Frühstücken? Ein gesundes Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages

veröffentlicht am 2. August 2012

Warum ist ein gesundes Frühstück so wichtig für Ihre Ernährung und ein allgemein gesünderes Leben? Was macht das Frühstück so anders als die zwei/drei anderen Mahlzeiten, die Sie jeden Tag Ihres Lebens zu sich nehmen?

Viele Menschen konzentrieren sich auf ein gutes und umfangreiches Mittagessen und auf ein Abendessen, dass manchmal größer ist als Frühstück und Mittag zusammen. Der Tag wird oft sogar so geplant, dass auch bestimmt die Zeit dafür vorhanden ist. Sich auf die wichtigeren Aspekte einer gesunden Ernährung zu konzentrieren, die es ihnen ermöglicht schneller Gewicht zu verlieren, können Sie vergessen, wenn Sie bei diesen alten Gewohnheiten bleiben.

Fundament: Grundumsatz

Haben Sie sich schon mit den Fragen der richtigen Ernährung beschäftigt und darüber gelesen, dann ist Ihnen sicher schon öfter die Aussage begegnet, dass das Fundament Gewicht zu verlieren oder zuzunehmen mit dem sogenannten Grundumsatz der jeweiligen Person zu tun hat. Aber, was ist eigentlich der Grundumsatz? Man kann sagen, dass der Grundumsatz die Fähigkeit Ihres Körpers ist, Energie zu verbrauchen, auch wenn Sie beschlossen haben den ganzen Tag im Bett bleiben. Es ist eigentlich die Fähigkeit Energie zu verwenden (zu verbrennen), sogar während Sie in einem Zustand völliger Ruhe sind.

Ihr Stoffwechsel ist am aktivsten in den frühen Morgenstunden und so ist es sehr wichtig, dass Sie gerade während dieser Zeit des Tages, Ihrem Körper ausreichend Nahrung durch ein gutes und gesundes Frühstück gönnen. Für die meisten Menschen ist die Zeit nach dem Aufstehen, bis zu Mittag, die aktivste Phase des Tages und weil Ihr Körper da am aktivsten ist wird mehr Energie aus der Nahrung verbrannt und nicht in den Fettzellen abgelagert. Diese effiziente Verwertung der Nahrung ist einer der Gründe, warum das Frühstück so wichtig ist. Verbrennen Sie Ihre Nahrung im Laufe des Vormittags in dieser Zeit haben Sie einen höheren Grundumsatz. Mit erhöhter körperlicher Aktivität steigt auch Ihr Grundumsatz und so wird ein großes Frühstück tatsächlich helfen, Ihren Grundumsatz hoch zu halten und die Effizienz zu steigern, mit der Sie noch mehr Energie als üblich verbrennen.

Was bedeutet dies alles in der Praxis?

Es bedeutet, dass Sie mit einem umfangreichen Frühstück effizienter überschüssige Energie verbrennen und Fett verlieren können, als mit üppigem ausgedehnten Mittag-oder Abendessen. Gewöhnen Sie sich einfach an, früh mehr und abends weniger zu essen, dadurch erhöhen Sie die Fähigkeit Ihres Körpers, fett zu verbrennen, auch wenn Sie nachts schlafen. Die Umsetzung dieser Gedanken wird Ihre Stoffwechselrate bereits erhöhen.

Wenn Sie jetzt noch Fitness und Bewegung mit einem gesunden Frühstück kombinieren, werden Sie keine „Diäten oder ähnliches mehr brauchen. Abnehmen oder das Gewicht zu halten wird Ihnen auf jeden Fall leichter fallen, als den Personen, die ein kleines Frühstück essen oder beschlossen haben die wichtige morgendliche Mahlzeit ganz zu überspringen.

Dieser Beitrag ist nur ein Tipp für Sie, von dem wir hoffen, dass er Ihnen auf Ihrem Weg zum perfekten Körper hilft. Weitere Beiträge zu Gesundheit, Ernährung und Fitness, können Sie auf „Mit Fitness auf Gesund Umschalten“ lesen.

Viel Glück und viel Spaß mit dem Frühstück

Foto: photocase.com/Gortincoiel

Jetzt bewerten: 
Frühstücken? Ein gesundes Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages
1 Stimme, 5.00 Schnitt

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben